Archiv der Kategorie: Sport

FAHRRADFREUNDE RADSTADT

#backtoschool  fahrradfreunden Radstadt

Gemeinsam mit unseren Guides durften die Schülerinnen und Schüler der MMS Radstadt
am 31. Mai 2019 an ihrer Grundtechnik am Bike feilen.

Vordergründig wurde den Jugendlichen der Umgang und die Möglichkeiten welche mit dem Fahrrad einhergehen übermittelt.

Die speziell für das Jugendtraining konzipierten und erstellen Obstacels forderten nicht nur den Schülern alles ab, auch die Sportlehrer der MMS Radstadt hatten an so mancher Übung zu knabbern. 😉

Trotzdem dürfen wir auf viele lachende Gesichter von Lehrern und Schülern zurückblicken. 😁

Ein besonderer Dank gilt der Direktorin Mag. Ingrid Bogensperger sowie allen beteiligten Lehrerinnen und Lehrern der MMS Radstadt.

Wir hoffen auch zukünftig die Möglichkeit zu bekommen, unser Wissen an den äußerst motivierten Nachwuchs weitergeben zu dürfen und freuen uns jetzt schon, auf eine Fortführung der Aktion #backtoschool im nächsten Jahr.

#fahrradfreund#rideradstadt

Gerald KerschhackelLorenz MasserEl KasiBenjamin Pichler

20. Salzburger Golflehrermeisterschaft

Das Golf-Team der MMS Radstadt mit Maresa Hochwimmer, Sylvia Huber, Ingrid Bogensperger und Florian Zefferer nahm erfolgreich am 10. Mai 2019, an der Salzburger Golfmeisterschaft, am GC Mondsee teil.
Die Bruttowertung gewannen Leonhard Höck (GC Urslautal) und Jessica Obermayr (GC Salzburg).
Bei der Nettowertung zeigten die Lehrer der MMS Radstadt auf:
Maresa Hochwimmer (GC Radstadt) sicherte sich den 2. Platz und Florian Zefferer (GC Schladming) den 3. Platz.
Das Golf-Team bedankt sich bei Dietmar Wimmer und Leo Höck für die tolle Organisation der Meisterschaft.

Skitage 2. Klassen

Der heurige Ausnahmewinter bescherte uns wunderbare Skitage mit unglaublich tollen Pistenverhältnissen. Wir terminisierten unsere zwei, durch ein Wochenende getrennten, Blöcke noch vor den Semesterferien und starteten am 23. Jänner in Zauchensee, von wo wir bis nach Kleinarl ausschwärmten, um uns zuletzt in Flachauwinkel abholen zu lassen. Den zweiten Tag verbrachten wir auf den Pisten zwischen Reiteralm und Planai. Am dritten Tag brauchten wir nicht weit zu fahren: Königslehen stand auf dem Programm. Nach dem Wochenende schaukelten wir am Fuße des Hochkönigs von Mühlbach bis Maria Alm und retour. Die hochalpine Kulisse in Obertauern war schließlich der großartige Abschluss unserer Skitage.
Neben dem Verbessern der Grundtechniken des alpinen Skilaufs und dem gemeinsamen Erleben und Genießen von sportlichen Herausforderungen in der freien Natur lernten wir die FIS Pistenregeln eigenverantwortlich anzuwenden und ein gesundes Risikobewusstsein zu entwickeln. Natürlich kam auch der Spaßfaktor bei Schülern wie Lehrern nicht zu kurz!
Aufgrund der großzügigen Personalplanung unserer Frau Direktor konnten einige nicht so geübte Skifahrer in einer eigenen Gruppe betreut werden.
Spezieller Dank gebührt der Liftgesellschaft Altenmarkt/Zauchensee, die unseren Kindern ohne Saisonkarte Gratiskarten für Zauchensee und Königslehen zur Verfügung stellte. Auch die Liftgesellschaft Obertauern kam uns mit sehr günstigen Tageskarten und gratis Bustransfer entgegen.       >>> YouTube: https://youtu.be/ke9SbPMvNns > Antons 3er!