Archiv der Kategorie: Allgemein

FASCHINGSDIENSTAG 2019

Der Faschingsdienstag wurde im Rahmen eines Wintersporttages zelebriert. Unsere Schüler und Lehrer genossen die sportliche Aktivitäten in lustigen Verkleidungen und hatten sichtlich SPASS!

 

Skitage 2. Klassen

Der heurige Ausnahmewinter bescherte uns wunderbare Skitage mit unglaublich tollen Pistenverhältnissen. Wir terminisierten unsere zwei, durch ein Wochenende getrennten, Blöcke noch vor den Semesterferien und starteten am 23. Jänner in Zauchensee, von wo wir bis nach Kleinarl ausschwärmten, um uns zuletzt in Flachauwinkel abholen zu lassen. Den zweiten Tag verbrachten wir auf den Pisten zwischen Reiteralm und Planai. Am dritten Tag brauchten wir nicht weit zu fahren: Königslehen stand auf dem Programm. Nach dem Wochenende schaukelten wir am Fuße des Hochkönigs von Mühlbach bis Maria Alm und retour. Die hochalpine Kulisse in Obertauern war schließlich der großartige Abschluss unserer Skitage.
Neben dem Verbessern der Grundtechniken des alpinen Skilaufs und dem gemeinsamen Erleben und Genießen von sportlichen Herausforderungen in der freien Natur lernten wir die FIS Pistenregeln eigenverantwortlich anzuwenden und ein gesundes Risikobewusstsein zu entwickeln. Natürlich kam auch der Spaßfaktor bei Schülern wie Lehrern nicht zu kurz!
Aufgrund der großzügigen Personalplanung unserer Frau Direktor konnten einige nicht so geübte Skifahrer in einer eigenen Gruppe betreut werden.
Spezieller Dank gebührt der Liftgesellschaft Altenmarkt/Zauchensee, die unseren Kindern ohne Saisonkarte Gratiskarten für Zauchensee und Königslehen zur Verfügung stellte. Auch die Liftgesellschaft Obertauern kam uns mit sehr günstigen Tageskarten und gratis Bustransfer entgegen.       >>> YouTube: https://youtu.be/ke9SbPMvNns > Antons 3er!

3. Rang bei den BM Alpin

Bei wunderbarem Wetter und optimalen Bedingungen fand am 30.01.2019 die Bezirksmeisterschaft Alpin der Pongauer Schulen in Wagrain statt. Auch unsere Schüler zeigten auf der selektiven „Widmoos“-Strecke tolle Leistungen. Die zwei Salchegger-Brüder, Anton und Jakob, erreichten zusammen mit Tobias Buchsteiner und Lukas Vierthaler den großartigen dritten Rang in der Mannschaftswertung! In der Einzelwertung erreichte Anton den 6. und Helene Maurer den guten 9. Platz. Herzliche Gratulation an alle Teilnehmer!